Alice DSL
Alice DSL | www.alice.de

Alice DSL - IPTV Flatrate ab sofort kostenlos inklusive

Das Telekommunikationsunternehmen HanseNet bietet künftig pures Fernsehvergnügen über den DSL Anschluss (IPTV) ohne Aufpreis an. Ab sofort ist in den DSL Paketen Alice Fun und Alice Complete Internetfernsehen inklusive – ohne Anhebung der monatlichen Grundgebühr. Alice folgt damit dem Wunsch vieler Deutscher, die einer repräsentativen Umfrage der GfK zufolge verstärkt Interesse an der Nutzung von TV über den DSL Anschluss zeigen. Fast jeder zweite (40 Prozent) Bundesbürger kann sich vorstellen, zukünftig nur noch über diese neue Möglichkeit fernzusehen. Telefon, DSL und Fernsehen ist mit Alice DSL bereits für 29,90 Euro pro Monat im DSL Tarif Alice Fun möglich.

Alice DSL Fun - Das Komplettpaket für Telefon, DSL und IPTV

Ab 29,90 Euro pro Monat steht Alice Kunden fortan neben der Telefon-Flatrate für Gespräch im gesamten deutschen Festnetz sowie einer DSL-Flatrate mit bis zu 16.000 Kbit/s auf Wunsch auch die neue Fernseh-Flatrate in einem Paket zur Verfügung. Hierbei sind bis zu 150 ständig aktualisierte, ausgesuchte Filme, Dokumentationen und Reportagen aus dem Video-on-Demand-Angebot kostenlos abrufbar. Die Alice Videothek bietet zusätzlich mehr als 1.500 Film-Highlights, darunter aktuelle Blockbuster wie z.B. „Keinohrhasen“ oder „Das Vermächtnis des geheimen Buches“ – viele davon zeitgleich zum DVD-Start. Die Filme der Online-Videothek kosten 0,90 bis 5,90 Euro.

Außerdem enthält das neue Alice IPTV Paket über 100 Fernsehkanäle: alle öffentlich-rechtlichen und privaten TV-Programme sowie zusätzlich über 30 Pay-TV-Kanäle aus dem Programmpaket Big Entertainment als Clou bis Ende 31.12.2008 kostenlos. Zudem ergänzen zwei kostenpflichtige, individuell wählbare Programmpakete wie „Türk Premium“ (22,90 Euro pro Monat) und MTV Tune-Inn (2,90 Euro pro Monat) die Fernseh-Welt von Alice DSL. Wer sich also zukünftig für einen Alice Komplettanschluss entscheidet, kann auf Kabelfernsehen und Satellitenschüssel verzichten. Die bislang kostenpflichtige Option Alice HomeTV entfällt im Zuge der Integration in die Alice DSL Tarife.

IPTV - Das Fernsehen der Zukunft

Immer mehr Deutsche profitieren von den Vorteilen des Fernsehens über einen DSL Breitbandanschluss oder wollen es in naher Zukunft tun. Vor allem die Möglichkeit zum zeitversetzten Fernsehen und die hohe Bildqualität des Systems sowie der elektronische Programm Guide (EPG) sorgen aktuell für zweistellige Zuwachsraten bei den TV-Zugängen über DSL.

Alice DSL IPTV in 150 Städten verfügbar

Die Alice DSL Pakete mit dem integrierten Fernsehangebot sind in insgesamt 150 deutschen Städten wie München, Berlin, Hannover, Leipzig oder Dresden sowie deren angeschlossenen Gemeinden und damit in insgesamt 10 Millionen Haushalten verfügbar. Die für den TV-Zugang notwendige Hardware, die Alice Set Top Box, steht Kunden wahlweise für einmalig 69,90 Euro als Kauf- oder als Mietvariante für monatlich 2,90 Euro zur Verfügung. Letztere ist an eine Laufzeit von 24 Monaten gebunden.

Weitere Informationen unter www.alice.de